Suchfunktion

Pressesprecher:

Oberstaatsanwalt Jan Dietzel

Tel. 0711/212-3372



Pressemitteilungen Datum
 
Pressemitteilung vom 28.06.2017 28.06.2017

Festnahme eines mutmaßlichen irakischen Kriegsverbrechers bei Friedrichshafen

Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart hat Mitte Juni 2017 beim Ermittlungsrichter des Oberlandesgerichts Stuttgart einen Haftbefehl gegen einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen erwirkt und den Beschuldigten heute bei Friedrichshafen festgenommen.  (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Information zum Mediengespräch vom 1. Februar 2017 01.02.2017

Die Generalstaatsanwaltschaft ist die neue zentrale baden-württembergische Koordinierungsstelle für die Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus auf der Ebene der Staatsanwaltschaften. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
24-jähriger Syrer wegen Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung festgenommen 19.09.2016

Am Morgen des 19.09.2016 nahmen Beamte des LKA Baden-Württemberg einen
24 Jahre alten Syrer fest, der in einer Flüchtlingsunterkunft im Landkreis Böblingen untergebracht war. Die Festnahme erfolgte aufgrund eines Haftbefehls, den die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung erwirkt hat. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Anklage gegen mutmaßliche Unterstützer der ausländischen terroristischen Vereinigung JAMWA 05.08.2016
Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart hat am 30. Juni 2016 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart Anklage gegen einen 26-jährigen Deutschen und einen 38-jährigen Libanesen, der seit 1990 in Deutschland wohnt, erhoben. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Kreis Heidenheim: Durchsuchung bei einem jungen Syrer wegen IS-Verdacht 28.07.2016
Wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung durchsuchten Beamte des LKA Baden-Württemberg im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart am 28. Juli 2016 ein Zimmer in einer Flüchtlingsunterkunft im Landkreis Heidenheim. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS) 20.05.2016
Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart hat am 10. Mai 2016 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart Anklage gegen einen 20-jährigen deutschen Staatsangehörigen erhoben.
Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) beteiligt zu haben. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Mutmaßlicher IS-Unterstützer im Landkreis Ludwigsburg festgenommen 05.08.2015
Am 4. August 2015 nahmen Ermittler des LKA mit Unterstützung eines Mobilen Einsatzkommandos des Präsidiums Einsatz in einer Asylbewerberunterkunft im Landkreis Ludwigsburg einen terrorverdächtigen 21-jährigen Marokkaner fest. Die Festnahme erfolgte aufgrund eines europäischen Haftbefehls der spanischen Behörden und in enger Kooperation mit diesen und dem BKA. (die vollständige gesamte Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Nachschau bei der Staatsanwaltschaft Ulm 17.06.2015
Alle drei Jahre hält die Generalsstaatsanwaltschaft „Nachschau" bei den Staatsanwaltschaften. Bei dieser „Betriebsprüfung vor Ort" werden die Strukturen und Abläufe der Behörden - vor allem die ordnungsgemäße Abwicklung der einzelnen Ermittlungsverfahren - kontrolliert. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)
 
Anklage gegen mutmaßlichen PKK-Funktionär erhoben 20.05.2015
Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen einen 47-jährigen türkischen Staatsangehörigen Anklage wegen des Vorwurfs der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland (§§ 129b Abs. 1 i. V. m. 129a Abs. 1 Nr. 1 StGB) zum Oberlandesgericht Stuttgart erhoben. Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, seit Mitte 2010 als hauptamtlicher Funktionär nacheinander die PKK-Gebiete „Kiel", „Sachsen", „Stuttgart" und zuletzt „Bodensee" unter einem Decknamen geleitet zu haben. (die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)

Fußleiste